Kategorie: 

Jahres-Abschluss-Turnier mit gemütlichem Ausklang

Gut gelaunt und voller Freude auf einen schönen Golftag starteten 43 Golfer bei besten Bedingungen zum Vierer mit Auswahldrive.

Vor dem Abendessen erfolgte das obligate Foto. Vor der Siegerehrung, es wurden super Scores gespielt, lobte Seniors Captain Holger Lebender die tolle Disziplin aller Teilnehmer und erinnerte daran, dass er bereits vor zwei Jahren darauf hingewiesen habe, dass er nach 9 Jahren sein Ehrenamt abgeben würde.

Heute sei es das letzte Spiel unter seiner Leitung gewesen. H.L. bedankte sich für das faire, erfolgreiche und harmonische Miteinander während all der Jahre. Die Nachfolge sei gesichert. ARin Christel Hordzewitz erinnerte sich, dass vor 10 Jahren 20 Senioren der Gruppe angehörten. Heute seien es mehr als 60 Golfer/-innen. Ein Verdienst, das dem SC zuzuschreiben sei. Angelika Kirsch dankte für den verhinderten AR-Vorsitzenden Heiko Holtze für Holgers engagierte und einfühlsame Tätigkeit als SC. Angelika informierte über die vielen Aufgaben zu denen Spiele in der SWDSR, die Pflege der Freundschaften mit diversen Clubs aus der Region, Vereinbarung von Terminen, Aufstellung der Turniermannschaften, die Vorbereitung interner Turniere und Golfausflüge und das viele Klein Klein gehörten. In diesem Zusammenhang dankte sie Gisela Lebender, dass sie ihrem Mann Aufgaben abgenommen und damit den Rücken frei gehalten hat.

Nicolaus Barst, Stellvertreter und Finanzchef der ebenfalls aus dem Ehrenamt scheidet und viel Lob und Dank erhielt, freute sich mit dem SC über minutenlangen Applaus, Worte der Anerkennung und Gutscheine zur persönlichen Verwendung.

Es war ein würdiger Saisonabschluss, sodass allgemeine Statement und wie immer blieb der harte Kern.