Kategorie: 

Große Begeisterung bei den jüngsten Golferinnen und Golfern

Zum Abschluss der Saison durften unsere jüngsten Golferinnen und Golfer am Sonntag dem 17. Oktober ein Abschlussturnier bestreiten. Für viele von ihnen war es das erstes Turnier ihrer Karriere.

Vorfreude und Anspannung waren groß.
Als Team mit je einem Erwachsenen, Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel oder einem erfahreneren  Jugendlichen gingen die Kinder auf die Runde auf der Heckenrose zum Chapman-Vierer. Traf man mal nicht so gut, war der Teampartner gefragt und konnte einen ja retten. Auch beim Zählen war dies eine große Unterstützung.

Doch das Ergebnis war zweitrangig. „Dabei sein ist alles“, hieß da Motto, ganz nach dem olympischen Gedanken.
Und so kamen die 13 Kinder und Jugendlichen mit ihren Teampartnern nach mehr als zwei Stunden glücklich ins Ziel. Alle waren stolz, dass sie nun nach den Trainingstagen dieses Jahres auch einmal auf dem Platz zeigen konnten, was sie gelernt hatten.

Wir freuen uns, dass so viele Kinder den Mut hatten und die Gelegenheit genutzt haben auch einmal ein Turnier zu spielen. Der Spaß daran ist ihnen auf dem Abschlussfoto anzusehen.

Die nächste Saison kann kommen.

Für ihr Durchhaltevermögen wurden die Mädchen und Jungs mit einem kleinen Geschenk belohnt.