Bitte halten Sie sich an die Regeln!

Liebe Mitglieder,

bekanntlich mussten wir gestern auf Erlass der Landesregierung unseren Golfplatz für den Spiel- und Übungsbetrieb schließen.

Dies haben wir ausreichend kommuniziert und entsprechend auf dem Gelände gekennzeichnet.

Dass dies von Mitgliedern nicht eingehalten wird und trotz persönlicher Ansprache weitergespielt wird ist mehr als ignorant. 

Wir haben die Regeln nicht erlassen, sind aber für die Umsetzung und Einhaltung verantwortlich.

Der Vorstand kann dieses Verhalten nicht akzeptieren und wird bei Nichtbeachtung entsprechende vereinsinterne Maßnahmen ergreifen.

„Laut der Information der PGA of Germany an ihre Mitglieder sind die Verstöße gegen die Verbote nach §75 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes eine Straftat, die mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder Geldstrafe geahndet wird. Sofern es durch den Verstoß zur Verbreitung von Corona oder den Erregern kommt, kann sogar Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahre verhänget werden.“

Bitte halten Sie sich an die Regeln!

 

Mit besten Grüßen

Ihr Roland Bär

Präsident