Kategorie: 

3 x Finale bei den Ladies am 16. Oktober 2018

Dafür hatten sich alle nochmal so richtig ins Zeug gelegt: Ob beim Spielen – wir waren 40 Turnierteilnehmerinnen - oder erst recht beim Feiern.

Auf dem Platz gab jede an diesem herrlichen Tag noch einmal ihr Bestes und manche Lady musste daran erinnert werden, einmal den Blick in die Umgebung schweifen zu lassen und den „Goldenen Oktober“ zu genießen. Herbstlich waren auch die Preise, die die Ladies Captains gestiftet hatten. Herrliche Kränze gab es für die Erst- und Zweitplatzierten in 2 Nettoklassen und eine schöne Kerze für die Gewinnerin der Sonderwertung.

Zum Abschluss des Jahres gab es noch zwei Sonderehrungen:
Mit 14 Turnierteilnahmen in der Ladies Golfsaison 2018 steht Inge Scherberger-Wörner ganz oben und erhielt eine kleine Anerkennung.
Unserer Blumenfee Martha Leonhardt wurde für ihre liebevolle Pflege des „Ladies-Blumenbeetes“ ebenfalls ein kleiner Herbstkranz überreicht.

Vor der Siegerehrung wurde schon über die Gewinnerin der Reblandlady gemunkelt. Aber man weiß ja nie, denn die Tagesform kann schon viel entscheiden. Doch schlussendlich war es nicht wirklich eine große Überraschung: Dana Dahle ist unsere 3. Reblandlady und nimmt die schöne Figur, die vor drei Jahren von Sabine und Johanna gesponsert wurde, nun ein Jahr mit nach Hause.

Das Spiel war nicht nur das letzte Turnier der Ladies-Saison 2018, sondern auch das Abschlussturnier der beiden Ladies Captains Sabine und Johanna.

Extra dafür kamen zum gemeinsamen Abendessen mit Siegerehrung, Bekanntgabe der Reblandlady 2018 und Verabschiedung der beiden noch einige Damen hinzu, die sich den Tag für das Turnier leider nicht hatten freinehmen können. Zu Ehren von Sabine und Johanna sollte es ein möglichst volles Haus sein. Und das war‘s. Auch die meisten der diesjährigen Sponsoren waren da.

Ein würdiger Rahmen für die Verabschiedung unserer Captains.

  • Als Johanna und Sabine das letzte Jahr ihre Zeit als Captains Revue passieren ließen,
  • als Elke und Ulrike in einer toll vorgetragenen Aufzählung von Aktionen den Captains-Alltag beschrieben und „Danke“ sagten,
  • als die Geschenke überreicht wurden und Birgit Kaiser den Inhalt der XXL Golfbälle verriet,

gab es stehende Ovationen und bei Sabine und Johanna Tränen der Rührung.

Ja, so geht es nach so vielen Jahren.

Ein „Danke“  gabs vom Präsidenten Roland Bär, mit liebevoll nach farblichen Vorlieben ausgesuchten Blumensträußen (denn er weiß ja schließlich was seiner Frau gefällt und für Johanna ließ er sich gut beraten). Dies und die gelungenen Beiträge aus dem Publikum ließen beide schnell wieder strahlen.

Dank Susanna Müller, wissen wir jetzt alle, dass es nie schadet – „Zwiebele im Hus z‘ ha“, denn diese helfen für fast alles.

Das Duett von Jürgen Wiedemann, Goldschmied und Designer der Reblandlady, an der Gitarre zusammen mit Sängerin Johanna, war allerdings der absolute Höhepunkt.

Sabine und Johanna wir werden Euch vermissen.

 

Ergebnisse:

Nettoklasse 1 bis HCP 27: 1. Gabriele Isakeit, 2. Hildegard Dellweg

Nettoklasse 2 ab HCP27,1: 1. Christiane Schlüter, 2. Johanna Wagner

Nearest-to-the-Pin: Dr. Christa Horn