3. Seniors Day

3. Seniors Day: Was ein Stück Bindfaden so alles entscheiden kann….

Bindfadenturnier war angesagt, als sich am 3. Seniors Day 23 Damen und Herren, mit einer Rolle Bindfaden ausgerüstet, auf die Runde machten. Auf der Golfrunde konnte man Bindfaden in jeder gewünschten Situation nutzen, um Teillängen des Fadens abzuschneiden und den Ball umzulegen oder auch einzulochen. So manche benötigten eine Weile, um sich der richtigen Strategie zu bedienen, und man hörte immer mal wieder „Nimm hier doch ein Stück Faden!“
Doch einige schienen es perfekt zu beherrschen und den Faden genau im richtigen Moment einzusetzen und so Schläge zu sparen. Das zeigte sich in den Ergebnissen. Wer träumt nicht davon, einmal 50 Nettopunkte zu erspielen. Das gab es zwar nur zweimal, aber mehr als die Hälfte haben über 40 Nettopunkte erzielt.

Als sich alle nach dem Spiel wieder versammelt hatten, hielten wir in Gedenken an unseren kürzlich verstorbenen langjährigen Mitspieler der Senioren Egon Mamier kurz inne.

Anschließend verwöhnte uns die Spätsommersonne mal wieder auf der Terrasse des Restaurants.

Über Weinpräsente freuten sich:
Hans Sillmann und Hannelore Schmidt mit je 50 und Dr. Christa Horn mit 48 Nettopunkten sowie Holger Lebender mit 30 Bruttopunkten.