Übung macht Meister

Erstklassige Trainingsmöglichkeiten und hervorragende Trainer: Anfänger, erfahrene Mitglieder und Gäste finden im Golfpark Breisgau beste Voraussetzungen zum Erlernen, Üben und Perfektionieren.

Großzügige Grünbunker, Chipping- und Pitchinggreens sowie ein leicht abfallendes Puttinggreen bieten alles, was man für das Training des kurzen Spiels braucht.

Die weiträumige Driving Range stellt mit einer Abschlaglänge von bis zu 280 Metern das Herzstück des Übungsgeländes dar. Fahnenpositionen in verschiedenen Entfernungen schärfen das Distanzgefühl. Fünf überdachte und beheizbare Abschlagboxen und weitere Abschlagmatten im Freien komplettieren die Spielvorbereitung.

Der Untergrund der Abschlagplätze besteht aus weichem Kunststoffgranulat – für ein besonders Gelenk schonendes Spiel. Auf den Trainingsanlagen trifft man häufig auch unsere Pros an, die Golfspielerinnen und -spieler gerne individuell bei der Verbesserung ihres Spiels unterstützen.

Golf-Anfängern bietet der öffentliche 9-Loch-Platz „Heckenrose“ ideale Bedingungen, um für die Platzreife zu trainieren oder das Golfspiel und den Club in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen.